Schöpfwerk Briesnig

  • Bauherr
    Gewässerverband Spree-Neiße

  • Projektbeschreibung
    Sanierung und Umbau des Schöpfwerkgebäudes einschließlich Ertüchtigung der Maschinentechnik für eine Förderleistung von 8 m³/s

  • Baukosten
    475.000 EUR

  • Leistungsumfang
    Objektplanung LP 1-6
    Tragwerksplanung LP 1-6
    Naturschutzfachliche Leistungen

  • Maßnahmen
    Grundinstandsetzung der Pumpen-
    technik und Druckleitungen,
    Wiederherstellung der Trag- und
    Dauerhaftigkeit der durch Setzungen
    geschädigten Gebäudeteile, Umbau
    der vorhandenen Kranbahn ent-
    sprechend den veränderten techno-
    logischen Bedingungen, Errichtung
    eines Werkstattraumes durch Bau-
    werkserweiterung und Fassaden-
    sanierung des Gebäudekomplexes,
    Umbau und Teilerneuerung des
    Aus- und Einlaufbereiches