Schloss Laubsdorf

  • Bauherr
    Gemeinde Neuhausen/Spree

  • Projektbeschreibung
    Komplettsanierung der maroden Bauwerkssubstanz und weitest- gehende Wiederherstellung des historischen Erscheinungsbildes unter Beachtung der geplanten Nutzung nach konzeptioneller Planung durch das Architekturbüro WANTA

  • Baukosten
    2.500.000 EUR

  • Leistungsumfang
    Objektplanung LP 1-8 
    Tragwerksplanung LP 1-6
    Freianlagen LP 1-8
    Örtliche Bauüberwachung

  • Nutzung
    Tagespflege, Frisör, SOS-Kinderdorf, Jugendclub, Ausstellungsflächen, Gemeindezentrum,
    2 Wohnungseinheiten

  • Maßnahmen
    barrierefreier Zugang mit Fahrstuhl, innere Erschließung mit neuem Treppenhaus, Sanierung Dachstuhl, Freilegung historischer Mauerwerks- gewölbe, Modernisierung der Heizungsanlage, Außenanlagengestaltung