Wehr und Schleuse Neubrück

  • Bauherr
    Wasser- und Bodenverband
    Mittlere Spree

  • Projektbeschreibung
    Ersatzneubau Wehr,
    Neubau Fischaufstiegsanlage,
    Rekonstruktion Schleuse

  • Baukosten
    3.390.000,00 EUR

  • Leistungsumfang
    Objektplanung LP 2-8
    Tragwerksplanung LP 2-6
    Örtliche Bauüberwachung
    Naturschutzfachliche Leistungen

  • Technische Daten 
    Wehr: lichte Breite 2 x 13 m,
    max. Fallhöhe 1,50 m, Fischbauchklappe mit Elektrohubzylinder
    Fischaufstiegsanlage: Raugerinnebeckenpass, Länge 60 m, Beckenabmessungen 4,00 x 6,00 m
    Schleuse: denkmalgeschützte Kammerschleuse
    Maße: 10,00 x 2,50 m