Hochwasserschutz Posener Schlingen (Lausitzer Neiße)

  • Bauherr
    Landesamt für Umwelt Brandenburg

  • Projektbeschreibung
    Planung Hochwasserschutzmaßnahmen im Bereich der Posener Schlingen über eine Länge von 3,5 km

  • Baukosten
    14.015.000,00 EUR

  • Leistungsumfang
    Objektplanung LP 1-2
    Tragwerksplanung LP 1-2
    Teilrealisierung:
    Objektplanung LP 3-8
    Tragwerksplanung LP 3-8
    Örtliche Bauüberwachung

  • Schutzziel
    HQ10 Neißeinsel, HQ100 Ortslagen

  • Maßnahmen
    Deichneubau / Deichsanierung nach DIN 19712, Rückbau Neißewehr und Ersatzneubau festes Wehr / Schwelle mit Fischaufstiegsanlage
    Teilrealisierung: Schließen von Deichbruchstellen nach HW 2010, Herstellung eines überströmbaren Deiches